Breadcrumbs




T93 - die Zombie Trilogie von Clayton Husker

  • Was, wenn morgen Dein Discounter nicht mehr aufmacht?
  • Was, wenn Dein Nachbar Dir nach dem Leben trachtet?
  • Was, wenn Deine kleine Welt sich über Nacht in eine Hölle
    aus Tod und Verderben verwandelt hat?

Wie jetzt? Zombies in Norddeutschland? Aber wie! Es handelt sich natürlich nicht um "The Walking Dead" op Plattdüütsch, sondern um die neue Trilogie von Clayton Husker. Eine spannende und unterhaltsame Geschichte, die in der Mitte des Nordens angesiedelt ist und eine Zombieinvasion unfassbaren Ausmaßes beschreibt. Was harmlos mit einem kleinen Unfall in einer Biogasanlage beginnt, weitet sich schnell zu einer globalen Katastrophe aus, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Der Autor CLAYTON HUSKER ist ein vielseitiger Schriftsteller mit schottischen Wurzeln, aufgewachsen in Norddeutschland und seit seiner Kindheit Fan von SciFi und Weird Fiction. Er lebt sehr zurückgezogen mitten in Schleswig-Holstein, dem Land zwischen den Meeren. Seine Kurzgeschichten und Romane sind packend und detailliert ausgearbeitet, sie erzählen mitreißende Geschichten und entführen den Leser in fantastische Wort-Bilder. Es fällt schwer, ein Husker-Buch am Abend aus der Hand zu legen.

Die T93-Trilogie von Clayton Husker erscheint im März / Mai / Juli im HJB Verlag in drei Bänden:

  • Bd.1: ÜBERLEBE / Bd.2: KÄMPFE / Bd. 3: EROBERE

Ein paar Worte zum Inhalt, ohne zuviel verraten zu wollen. Im ersten Band erleben wir, wie Schleswig-Holstein von einer Zombieseuche überrannt wird, ein Gegenmittel existiert nicht und die Auslöschung der gesamten Menschhheit steht unmittelbar bevor. In den Trümmern der Stadt Rendsburg versteckt sich eine junge Frau, die überlebt hat. Reste des Militärs, die sich in einer geheimen Festung verschanzt haben, versuchen, ihrer habhaft zu werden, da sie hoffen, mit der DNA der Frau eine Wunderwaffe gegen die Zeds zu entwickeln. Das Unternehmen scheitert beinahe, der Retter und die Frau versuchen in einer abenteuerlichen Flucht quer durch Schleswig Holstein, zur Festung zu gelangen. Dort erlebt die junge Frau die Organisation des Widerstandes mit und hilft, gegen die Zombies zu kämpfen.

Im zweiten Band lernt der Leser eine Prepper-Kommune am Nord-Ostsee-Kanal kennen, eine Gruppe, die sich von Anfang an gegen die Zombies erfolgreich zur Wehr setzt. Deren Kampf- und Überlebenstaktiken sind wohlüberlegt und sie schaffen es, unzähliche Angriffe der wandelnden Toten abzuwehren. Reste der Bundeswehr treten an, um das Gebiet nördlich des Kanals von den Zombies zurück

Im dritten Band dann beginnt der globale Krieg gegen die Zombies, hier läßt es der Autor mal so richtig krachen. Die vereinten Reste der weltweit versprengten Militärkräfte bereiten sich auf das letzte Gefecht vor und greifen zu allen Mitteln, um den Kampf für sich zu entscheiden und die Kontinente für die Menschen zurück zu erobern. Der dritte Weltkrieg der Menschheit läuft anders, als man bis heute dachte.

T93 - die Trilogie; Zombieroman in 3 Bänden. erscheinen ab März 2014 im HJB Verlag. Je Band über 300 Seiten, Paperback. Printversion: € 8,99/St. Kindle-E-Book: € 7,99 /St. Bestell-Links unter www.t-93.de, Bestellungen aber auch bei Amazon oder in jeder Buchhandlung möglich!

Leseproben:

Lesen Sie Buchrezensionen im Netz:


Copyright: www.myholstein.de